meine SfS
Kursbuchung

Sie haben derzeit 0 Kurse ausgewählt, für die Sie sich anmelden möchten. Sie können gerne weitere Kurse auswählen oder durch das Anklicken des Buttons "zur Anmeldung" die Kursbuchung abschließen.

Warenkorb leeren

Hilfe (PDF)

Summerschool 2024 mit Anna Toni Weiße

Der Basis-A-Kurs an 5 auf einander folgenden Tagen

In dieser Summerschool werden wie in den Basis-A-Kursen die Grundlagen für eine Shiatsubehandlung gelegt.
Der eigene Körpereinsatz und die besondere Qualität der Berührung im Shiatsu werden erfahren, praktisch umgesetzt und verfeinert.

Dazu kommen grundlegende Behandlungstechniken und -positionen: vor allem die eigene Zentrierung und Körperausrichtung, der Einsatz und die Ausrichtung des Haras, die hohe Position auf einem Knie, und der Einsatz der Mutterhand, bzw. erste Hinweise und Erfahrungen zum Spüren von Verbindungen.

Des Weiteren die Einführung in die Theorie der 5 Wandlungsphasen und die Vermittlung von 6 der 12 Meridianverläufe. Abgerundet wird das Programm durch Körperübungen und Meditation.

Dieses Angebot ist ein Kurs von 5 aufeinader folgenden Tagen - um wie in einem Urlaub intensiv in eine andere Welt einzutauchen.

Dieser Kurs ist in einigen Bundesländern als Bildungsurlab anerkannt.
Für weitere Informationeb bitte an das Büro wenden.
Vielen Dank.

 

Kurszeiten:
Tag 1: 10:00h bis 18:00h
Tag 09:30 h bis 18:00h
Ende letzter Tag 17:00h

Anna Toni Weiße

Anna Weiße ist Absolventin zur Shiatsu-Therapeutin an der Schule für Shiatsu Hamburg 2015 und Heilpraktikerin. Sie vertiefte ihre Shiatsu-Erfahrungen in mehrjähriger Assistenz in der Ausbildung unserer Schule.

KursSummerschool 2024
Kursdatum03. Jul. 2024 - 07. Jul. 2024
DozententeamAnna Toni Weiße
KursortHamburg
Schule für Shiatsu Hamburg
Oelkersallee 33
22769 Hamburg
Deutschland
VoraussetzungenEs sind keine Vorkenntnisse erforderlich
Frühbucherpreis bis 20.06.2024 EUR 390.00
NormalpreisEUR 415.00

Hinweis: Da es immer wieder zu unvorhergesehenen Verhinderungen einer Teilnahme seitens der Kursteilnehmenden kommen kann, empfehlen wir eine Seminargebührenversicherung. Diese schützt bei Krankheitsfällen zumindest vor dem Ärgernis der finanziellen Belastung und erleichter somit ggfs. einen Besuch des Wunschkurses zu einem späteren Zeitpunkt.
Zum Teil können auch anfallende Reisekosten durch solch eine Versicherung abgedeckt werden.
Diese Versicherung wird von vielen Anbietern angeboten. Wir empfehlen daher den Kontakt mit einer Ihnen bekannten Versicherung.
Ansonsten finden Sie HIER einen Link zu einem uns bekannten Versicherungsanbieter.
Beratungen zu Versicherungen können wir nicht durchführen.