Aktuelles

unsere aktuellen Schul-Prospekte
Shiatsu-Ausbildung
Shiatsu-Weiterbildung (teilw. mit Methoden-übergreifenden Kursen)

Neu reingekommen:

Infoabend mit Jürgen Westhoff:
Osteopathie im Shiatsu
Mittwoch, 25. September 2019, 19-21h
Anmeldung nicht erforderlich, Kostenbeitrag für Gäste 10,- Euro
(für Student*innen unserer Ausbildung kostenfrei)

 

Tage der Offenen Tür
nächster Termin:
Samstag 21. September 2019 im Zeitraum von 13 bis 18 Uhr im Japanischen Teehaus, Planten und Blomen.

In dieser besonderen Umgebung bieten wir Raum und Zeit für
Gespräch mit dem Team der Schule für Shiatsu Hamburg. In einer Demonstration und einem Vortrag erfahren Sie Wissenswertes über Shiatsu und über unsere Ausbildung.
Wir bieten Ihnen darüber hinaus kostenlose Probebehandlungen durch unsere Student*innen an. Es gibt viel Zeit und Gelegenheit für Gespräche und Austausch, Fragen und Anregungen.
Sie sind jederzeit herzlich willkommen im Zeitraum von 14 -18 Uhr.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch und über Ihr Interesse.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
weitere Infos hier


Nächster Tag der offenen Tür in den Räumen der Schule für Shiatsu Hamburg, Olkersallee 33, 22769 Hamburg

ist am Samstag den 16. November 2019 von 14-18h.

 
Vortragsabend mit Meike Kockrick am 6.11.2019, 19-21h

"Shiatsu bei Menschen mit Entwicklungstraumen"
Nerven-,  Immun- und Verdauungssystem sind besonders anfällig für Entwicklungstraumen, wenn sie sich im Kontext einer traumatischen Belastung entwickeln.
Daraus resultierende Überlebensstrategien sind notwendiger Weise körperlich, bzw. enthalten physische Elemente wie Allergien, Verdauungsstörungen oder eine Übererregung des vegetativen Nervensystems.
Die Berührung im Shiatsu kann die Entwicklung dieser Systeme nachreifen lassen.


Schulleiterin Birte Ernestus-Holtkamp im Interview:

"Shiatsu - mehr Bewegung für Körper und Geist"  hier


Nächster Basis-A-Kurs
A3_19 13. - 15. und 20. - 22. September 2019
mit Kerstin Rappenecker
Kursbeschreibung & Kursanmeldung

Ein guter Einstieg, an zwei Wochenenden in eine Form der Körperarbeit, die den Empfänger*innen und den Behandler*innen gut tut! 

Shiatsu-Kurs auf Sylt mit Kerstin Rappenecker:
https://www.momentyoga.de

 

Tag der offenen Tür in Kiel

Samstag, den 14. September 2019 ist ein Team der
Schule für Shiatsu Hamburg
im Takemsus Aikido in Kiel, Segeberger Landstr. 1d, um Interessierten Shiatsu vorzustellen. Es werden kostenlose Probebehandlungen angeboten, sowie ein Vortrag zu Shiatsu und der von uns angebotenen Ausbildung.
von 13 - 18h sind uns alle interessieretn Gäste herzlich willkommen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Außerdem bieten wir in Kiel wieder einen Basis-Kurs an.
vom 07.-09. und 21.-23. Februar 2020
mit Birte Ernestus-Holtkamp.
Anfragen und Buchung bitte an:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 
Räume für Behandlungen:
Immer wieder stelle wir fest, dass StudentInnen unserer Ausbildung auf der Suche nach Räumen sind, um ihr Shiatsu anzubieten. Wir haben bei uns eine Liste, in die ihr gern eure Raumangebote einbringen könnt, oder aber ihr schaut euch die Anzeigen bei uns an. Sind in der Küche an der Magnet-Tafel :-) .


nächster Praxistag:

17. November 2019.
Thema wird noch bekannt gegeben.
9.30 - 18 Uhr, 90,00 €
Anmeldung per Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Bildungsprämie als Fördermöglichkeit
gibt es jetzt für alle Stufen der Shiatsu-Ausbildung.
Summe: 500 € pro Jahr
Weitere Infos hier:
https://www.bildungspraemie.info/



Qigong und Meditation
fortlaufende Kurse
mit Ariane Fuchs
Einstieg jederzeit möglich! Schnupperabend 5€
Mittwochs abends:
18:45 - 19.45 Qigong nach den Fünf Elementen
20.00 - 21.00 Meditation und Stilles Qigong

Weitere Infos hier:
Flyer Qigong
Flyer Meditation



Artikel SHIATSU- DIE ACHTSAME, TIEFE BERÜHRUNG MIT THERAPEUTISCHER WIRKUNG

von Joachim Schrievers in "Die Naturheilkunde"


Artikel VOM STRESS ZUM SHIATSU
von Max Vogelmann in "Schrot und Korn"



Interviews mit Wilfried Rappenecker

Interviews mit Jürgen Westhoff

Interview mit Birte Ernestus-Holtkamp und Martina Hautau zum Thema Shiatsu

Interviews mit Meike Kockrick

Spot on Shiatsu ein Bewegungs- und Begegnungsfestival im Juni 2019...es war ein voller Erfolg
Das 2. Hamburger Festival rund um Shiatsu im Schanzenzelt
im Hamburger Schanzenpark war ein wunderbares Fest! In rundum gelungener Atmosphäre, mit informativen und reichhaltigen Vorträgen, die viel Appetit auf mehr Shiatsu gemacht haben! Die Gäste waren durch das Angebot, die Lage und das super Wetter in bester Stimmung, und so gab es viel Austausch.
Wir freuen uns auf das
nächstes Shiatsu-Festival im Sommer 2020...
WEBSITE HIER


Shiatsu-Studie: Shiatsu ist wirksam

Staatliche Anerkennung von Shiatsu in der Schweiz

gesponserte Mitgliedschaft in der
GSD!

Video: Shiatsu gegen Schmerzen


Interview mit Wilfried Rappenecker
auf dem Körperweisheit-Kongress 2017

Am 15. März war Wilfried Rappenecker mit einem Interview auf dem Online-Kongress "Körperweisheit" vertreten. Auf diesem Kongress vermitteln auch viele andere bekannte deutschsprachige Experten Erfahrungen sowie Übungen und Tipps, wie man sich der Signale seines eigenen Körpers bewusst werden und sie deuten kann, aber auch wie Sie mit Hilfe verschiedener Methoden über den Körper und Geist an Ihren Lebensthemen arbeiten können.

Mehr infos:    Video zum Kongress
                   
Das Interview mit Wilfried Rappenecker folgt demnächst

Wilfried Rappenecker zum Thema
Was bedeutet Gesundheit aus der Sicht des Shiatsu

Meridianfreies Shiatsu

Jürgen Westhoff im Interview mit Birte Ernestus-Holtkamp:

Alignement im Shiatsu und Duft-Qi Gong

Das Besondere am Shiatsu

Das Besondere daran, Shiatsu zu unterrichten


 Meike Kockrick im Interview mit Birte Ernestus-Holtkamp
"Psychologie und Shiatsu"
"Was Shiatsu so besonders macht"


sechster Europäischer Shiatsu Kongress in Amsterdam -
voraussichtlich September 2020

ESK Logo bg V17 



Metaanalyse bestätigt: Shiatsu ist wirksam
In einer Metaanalyse der bisher international vorliegenden Studien zu Shiatsu kommt Dr. Andrea Kleinau (ESI Berlin) in ihrer Dissertation zu dem Schluss, dass Shiatsu wissenschaftlich belegt als wirksam bezeichnet werden kann.
Eine kurze Zusammenfassung der Metaanalyse kann hier gelesen und herunter geladen werden.


Staatliche Anerkennung von Shiatsu in der Schweiz

im September 2015 wurde Shiatsu in der Schweiz als Komplementär-Therapie staatlich anerkannt. Das bedeutet, dass die Anforderungen an eine anerkannte Ausbildung leicht gestiegen sind. Es bedeutet auch, dass in der Schweiz Shiatsu-Ausbildungen staatlich gefördert werden, und dass Shiatsu-Studenten ein staatliches Stipendium erhalten können.
weitere Infos


Neu ab 1.1. 2019
Kostenlose GSD-Mitgliedschaft für StudentInnen
!
Jede/r Shiatsu-StudentIn, die/der bei Ausbildungsbeginn in die GSD eintritt, zahlt in den ersten beiden Mitgliedsjahren keinen Mitgliedsbeitrag.

Weitere Infos dazu hier
Anmeldeformular hier

gesponserte Mitgliedschaft der Schule mit 30€ ab dem 3. Ausbildungsjahr

Na, wenn das kein Grund ist, endlich GSD-Mitglied zu werden!

Video: Shiatsu gegen Schmerzen
(bitte etwas Geduld, es dauert ein paar Sekunden bis der Film startet)

{videobox}http://www.schule-fuer-shiatsu.de/images/ndr_shiatsu_xvid_x264.ogv{/video

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok