Grundlagen der Anatomie für die craniosacrale Körperarbeit

Mit Axel Bilharz

>> Kursanmeldung

Palpation der cranialen Welle: Wie ein Fisch das Meer versteht …
DiWie wäre es mit einer Reise zu den Grundlagen der Anatomie?
Möchtest du deine Kenntnisse in Anatomie auffrischen, erneuern oder von Beginn an aneignen?
Und möchtest du diese Kenntnisse auf eine neue Art und Weise kennen lernen?
Dann kann dieser Kurs eine Möglichkeit sein, dich dabei zu unterstützen. Wesentlicher Inhalt des Kurses sind die Grundlagen der Anatomie, die für unsere Arbeit in der craniosacralen Therapie wichtig sind. Der Fokus wird dabei daraufgelegt sein, dass Anatomie erfahrbar gelernt wird. Daher wird gebastelt und gezeichnet werden, mit Bildern gearbeitet, die jede(r) TeilnehmerIn für sich selbst entdecken wird. So wird das Erinnern der einzelnen Strukturen erleichtert, und mit Powerpoints visuell unterstützt. Eine weitere Auflockerung wird es durch regelmäßige Pausen geben, auch in Form von Meditation und spielen, kleine Einheiten von in Kontakt treten mit den gelernten Strukturen.
Auf diese Art und Weise wird ein tieferes anatomisches Verständnis der theoretischen und praktischen visionären craniosacralen Arbeit vermittelt. Ein äußerst hilfreiches Werkzeug für alle die mit dieser Arbeit weiter gehen wollen.
Dieser Kurs ist sowohl offen für alle, die sich in der craniosacralen Ausbildung befinden, als auch für diejenigen, die sich erst noch mit dem Gedanken tragen, eine craniosacrale Ausbildung zu beginnen. Mit diesen Informationen werden die Inhalte der Kurse leichter erfahrbar.

Kurstermin:
08.-10. März 2019
Freitag und Samstag 9 h - 18 h, Sonntag 9 h - 16 h

Preis
€ 360,- bei Anmeldung später als 4 Wochen vor Kursbeginn 390,-

Zum Dozenten:
bilharzAxel Bilharz
Heil -Sein bedeutet Ganz-Sein mit dem was ist.
Mein Anliegen ist es, Menschen ein Stück auf Ihrem Weg zum Heil-Sein im Sinne der Salutogenese zu begleiten und dabei hinzuhören, um sie dabei zu unterstützen das Gleichgewicht in der Veränderung wiederzuentdecken, und so wieder Einklang von Herz, Verstand und Körper zu erlangen, damit der Tanz zwischen Verbunden sein und Allein sein sich wieder frei entfalten kann.



captcha

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen