Craniosacrale Begegnung mit Neugeborenen

Mit Gabriele von Schroeter

>> Kursanmeldung

Craniosacrale Behandler können das Entfalten menschlichen Lebens von Beginn an äußerst förderlich begleiten. Auch gesunde Neugeborene zeigen nach ihrem Weg durch die embryologischen Metamorphosen und auf diese Welt erstaunlich positive Reaktionen, wenn kundige Berührung sie an die Fülle ihrer Möglichkeiten erinnert. Dieser Kurs möchte eine vertiefte Anschauung und Berührungserfahrung mit den Wachstums-Gesten des Werdens vermitteln.
Das Verstehen mancher Einschränkungen ermöglicht, diese durch manuelle Behandlung wirksam aufzulösen. Selbst in der Behandlung von Erwachsenen kann hier noch Wandlung geschehen.
Wir werden uns auch der größeren Einheit von Mutter und Kind zuwenden und lernen, diese als Quelle für funktionelle Normalisierung, Ausgleich und Wohlbefinden für beide zu erleben.
In diesem dreitägigen Basiskurs versammeln wir:

  • exemplarische Verläufe von Schwangerschaft und Geburt
  • die Anatomie des beginnenden Lebens
  • ausgewählte Strukturen des jungen craniosacralen Systems
  • die grundlegenden Reflexe des Säuglings
  • typische Beschwerdebilder
  • die Aufmerksamkeit als Behandlerin für das junge und offene System
  • eine demonstrierte Mutter-Kind-Behandlung
  • die Mutter-Kind-Beziehung als Ressource in der Behandlung
  • praktische Hinweise für die Ausstattung der eigenen Praxis und flexible Behandlungsmöglichkeit

Vorraussetzung für die Anmeldung:
Die erfolgreiche Teilnahme an den Kursen C1 und C2 des Milne Instituts.
Bei Interesse als Craniosacraltherapeut/in ohne bisherige Teilnahme an Seminaren des MII, bitten wir um schriftliche Anfrage und behalten uns vor, über die Teilnahme im Einzelfall zu entscheiden.

Kurstermin:
29. November – 01. Dezember 2019
Freitag und Samstag 09h-18 Uhr, Sonntag 09-16 Uhr

Preis
€ 360,- bis 4 Wochen vorher, danach € 390,-

Zur Dozentin:
gabriele schroeterGabriele von Schroeter M.A.
Praktizierende, Supervisorin und Übersetzerin am Milne Institute seit 2005, systemischer Coach. Lehrbeauftragte der Universität Hamburg. Fortbildungen in osteopathischen/viszeralen Techniken und Pädiatrie. Gabriele unterrichtet C1-Kurse in Hamburg, eigene Weiterbildungsseminare und übersetzt Hugh Milnes Kurse.

 

 



captcha

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen